Goldrausch

Bestens vorbereitet

Der Stoneman Glaciara in einem Tag ist eine besondere Mountainbike-Challenge.

127 km, 4.700 Höhenmeter, Kräfte zerrende Anstiege inmitten zahlloser 4.000er. Der Stoneman Glaciara bietet Dir eine ganz besondere Herausforderung.

Wie immer gilt: Deinen Startpunkt wählst Du dabei selbst – so wie es am besten für Dich passt. Auch den Termin Deiner Fahrt kannst Du innerhalb der Saison völlig frei wählen.

13 Tipps für Deine Gold-Tour (1 Tag) auf dem Stoneman Glaciara Mountainbike

37203293_1074489646050177_8882713952698499072_o
  • Fahre am besten in den Wochen zwischen Juni und August. In dieser Zeit beträgt die tägliche Sonnendauer mindestens 13,5 Stunden.
  • Starte direkt nach Sonnenaufgang und nur wenn Du körperlich und mental vollständig fit bist.
  • Wähle Deinen Ausgangspunkt so, dass die Oberhütte nicht Dein letzter Checkpoint ist.
  • Schau Dir vorab genau die Routenkarte in Deinem Starterpaket an und lies die Etappenbeschreibungen. Präge Dir v. a. die Gefahrenstellen ein!
  • Prüfe die Wettervorhersage und nimm entsprechende Kleidung mit. Denk daran, Du wirst bist bis über 2.000 m Höhe unterwegs sein. Dort ist es bei gleichem Wetter bis zu 12° C kälter als im Tal. Denke daran: Das Wetter kann in den Alpen schnell umschlagen!
  • Prüfe Dein Bike und alle Komponenten besonders sorgfältig. In der Routenkarte im Starterpaket findest Du eine Anleitung zum Bike-Check.
  • Nutze trotz der dichten Beschilderung vorsichtshalber ein GPS-Gerät mit dem aktuellen GPS-Track. So verlierst Du keine Zeit, falls Du doch einmal ein Schild übersiehst.
  • Den aktuellen GPS-Track bekommst Du nach Deiner Starterpaket-Reservierung per E-Mail. Auch die Ausgabestellen und Logispartner haben immer den aktuellen GPS-Track mit allen saisonalen Anpassungen.
  • Nimm genügend Wasser und Verpflegung mit. Füll besonders Deine Wasserreserven immer wieder auf, wenn Du an einer Wasserstelle vorbei kommst. Vielleicht ist die nächste temporär unzugänglich.
  • Nimm Dir an den Checkpoints Zeit, die Infotafel zu lesen. So kommst Du zur Ruhe, hälst kurz inne und schärfst den Blick für die kommende Etappe.
  • Besonders wenn Du allein fährst: Informiere Deine Ausgabestelle für das Starterpaket, wenn Du später als geplant zurück kommst oder abbrichst. Die Telefonnummer findest Du in der Routenkarte in Deinem Starterpaket.
  • Wähle Deinen Ausgangspunkt so, dass das Breithorn nicht Dein letzter Checkpoint ist. Nimm eine Trillerpfeife mit, wenn Du allein fährst!
  • Der Stoneman Glaciara ist nicht zu unterschätzen: Für Gold sollte Dein Jahrespensum mindestens 5.000 Fahrrad-km betragen.

Bereit für Gold?


Du hast Fragen rund um Dein Stoneman Glaciara-Erlebnis?
Kontaktier uns gern – bei Facebook, per E-Mail oder Telefon.

Stoneman Glaciara-Saison 2020: 27. Juni bis 25. Oktober

Kurzes Feedback zum Stoneman: unglaubliche Landschaft, super Trails, perfekte Organisation, aber das allerbeste – die Leute. Von den lokalen Sportgeschäften über die Hotellerie bis zum Tourismusbüro in Reckingen wurden unsere Erwartungen übertroffen. Die Gastfreundschaft, Hilfsbereitschaft und die Herzlichkeit der Menschen im Aletschgebiet war wirklich unser Highlight.
Raphael W. · 8/2017 · Silber

Stoneman Glaciara Mountainbike Höhenprofil
4.700 Höhenmeter, 27 Milliarden Tonnen Eis
Stoneman Glaciara: Das Fünf-Sterne -Mountainbike-Erlebnis in der Schweiz.
Starterpaket reservieren